Optimale Sedimentation auf kleinstem Raum

Lamella®-Lamellenseparatoren wurden in den 1970er Jahren vom Axel Johnson-Institut in Schweden entwickelt. Sie sind zum weltweit führenden Produkt in der Lamellentechnologie avanciert. Der Lamellenseparator ist dafür ausgelegt, die Sedimentation auf kleinstmöglichem Raum zu erhöhen. Die Popularität ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen: Zu den wichtigsten zählt die bewährte Konstruktion, die zur hervorragenden Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit beiträgt, die für Lamella so typisch ist.

Produktinformation

HOHE KAPAZITÄT AUF KLEINER BAUFLÄCHE
Lamella kann den Platzbedarf auf 10 % eines herkömmlichen Absetzbeckens reduzieren. Somit ist er ideal für den Kapazitätsausbau von bereits vorhandenen Wasseraufbereitungsanlagen geeignet oder bei teurem bzw. begrenztem Flächenangebot.

LS – Lamellenseparator
Das LS-Modell ist in einer Reihe von Standardgrößen lieferbar. Es besteht aus einem Lamellenseparator als Standgerät mit konischer Schlammtasche. Der Schlamm wird am Boden mithilfe von Wasserdruck per Ventilöffnung entfernt. Folgende Auswahloptionen bestehen: Flockungsbecken mit einem Schnellmischer und Rührwerk sowie rotierender Schlammräumer in der Schlammtasche.
Alle Standgerätmodelle (LS und LT) lassen sich optional mit einem oder mehreren Flockungsbecken mit Rührwerk und Schnellmischer ausrüsten, um Flockung und Sedimentation zu beschleunigen.

FUNKTIONELLE KONSTRUKTION
Lamella-Lamellenseparatoren sorgen bei einer Vielzahl von Anwendungen für eine ausgezeichnete Separations- und Reinigungsleistung:

Kommunale Wasser- und Kläranlagen
• Vorbehandlung
• Waschwasseraufbereitung/Reinigung
• Primäre und sekundäre Sedimentation
• Polieren
• Schlammeindickung

Industrieanwendungen
• Prozesswasser in der Industrie
• Chemische Industrie – Reinigung und Eindickung
• Papier- und Zellstoffindustrie
• Eisen- und Stahlindustrie, Reduzierung von Zunderresten
• Metallverarbeitung – Reinigung von Metalloberflächen
• Abwasser mit Metallhydroxidresten
• Reinigung von Wasser aus Filterprozessen
• Biologische Abwasserbehandlung
• Rezirkulation von Wasser in der Gemüseindustrie
• Behandlung von Wasser aus Gaswäschern

Standgeräte:
– Edelstahl: Absetzbereich von bis zu 165 m²
– Glasfaser: Absetzbereich von bis zu 100 m²
Lamella-Lamellenpaket zur Installation in Becken:
– Edelstahl oder Glasfaser für alle möglichen Durchflüsse

Downloads

Verwandte produkte