Beim Meva Sandklassierer SA handelt es sich um eine hocheffiziente Entwässerungslösung für Sand und Schadstoffe in Kläranlagen. 

Diese kompakte Einheit kombiniert das Auffangen von Partikeln mit einer Entwässerungs- und Transportfunktion. 

Aufgrund ihrer robusten und kompakten Ausführung ist die SA-Serie besonders wartungsarm. Die Einheit verfügt über einen direkt gekoppelten Getriebemotor mit integrierter Antriebswelle.

Verschleißschienen lassen sich aufgrund der einzigartigen Konstruktion mühelos und ohne Schweißarbeiten austauschen.

Der Sand bzw. die Feststoffe setzen sich auf dem Beckenboden ab. Der speziell konstruierte Spiralförderer transportiert diese dann langsam zur Auslassrinne. Im Becken treten dadurch keine Turbulenzen auf und ein optimales Strömungsmuster beim Absetzen des Sands bzw. der Feststoffe wird erzielt.

Downloads