• Kein Schlammtrichter im Becken notwendig
• Senkt die Beckenbaukosten
• Niedriger Energieverbrauch
• Keine beweglichen Teile

Der Bodenschlammabzug Z6600 ist ein System zur kontinuierlichen Entfernung von Bodenschlamm in rechteckigen Sedimentationsbecken. Das System basiert auf einer Reihe von Rohren, die senkrecht über die Beckenbreite verteilt sind. Der Schlamm wird mithilfe des Siphon-Effekts (Heber) über die Rohre in die gemeinsame Schlammrinne gesaugt. Der Bodenschlammabzug Z6600 wird vorzugsweise mit Bodenschlammräumer Z2000 für eine effiziente Schlammentfernung kombiniert.